Sommercamp 2021

Aufgrund der Maßnahmen zu COVID-19 wird das Sommercamp 2020 verschoben. Dieses findet vom 24.07.2021 bis zum 31.07.2021 statt. Die Anmeldungen werden zu gegebener Zeit weider möglich sein. Mehr Informationen folgen zeitnah. Das Sommercamp findet in der Jugendburg Gemen in Borken (NRW) statt. Die Veranstaltung richtet sich an junge Menschen mit Hörschädigung im Alter von 14 bis 35 Jahren.

Hörschädigung

Das Sommercamp wird von der Bundesjugend organisiert und ist eine Veranstaltung von jungen Menschen mit Hörschädigung für junge Menschen mit Hörschädigung.

Vielfältige Kommunikation

Weil wir wissen, wo unsere Barrieren sind, haben wir für ausnahmslos alle Workshops sowohl für Schrift- und Gebärdensprachdolmetscher als auch für die Ausstattung mit Höranlagen gesorgt.

Freizeit

Uns ist es wichtig, dass die sorgfältig ausgewählten Workshops Spaß machen, fordernd und zugleich erholsam sind. Das Beste: Du zahlst nur einmalig die Teilnehmergebühr.

International

Beim Sommercamp sind deutschsprachige Teilnehmer/innen aus Deutschland, der Schweiz, Österreich, den Niederlanden und weiteren Nachbarländern eingeladen. Wir freuen uns auf dich!

Informiert

Nach der Buchung und vor dem Sommercamp werden wir dich mit Empfehlungen zur Anfahrt, zum Gepäck und mit weiteren wichtigen Informationen versorgen. Mit der Informationsmail erhaltest du einen Link, wo du die Möglichkeit haben wirst, die Workshops auszuwählen, die dich interessieren.

Tradition

Das Sommercamp hat eine lange Geschichte. Das erste Sommercamp fand vor 20 Jahren statt. An diesem Sommercamp wird das 20-jährige Jubiläum stattfinden. Das ist ein einmaliges Erlebnis.