Punkt Programm

Programm

Es werden über 15 Workshops während des Sommercamps stattfinden. Hier findest du eine Übersicht über die stattfindenden Workshops.

Zu jedem Thementag gibt es verschiedene Workshops, die einem Thema zugeordnet sind. Es gibt pro Tag drei Workshops, die jeweils 1,5 Stunden dauern. Dabei werden immer die gleichen Teilnehmer an den drei Workshop-Einheiten teilnehmen, sodass die Inhalte aufeinander aufbauen.


Empowerment (Sonntag und Montag)

WorkshopReferent
Gebärden für Anfänger
Du wolltest schon immer einmal die Gebärdensprache lernen? Ines Helke hilft dir, deine ersten Schritte zu gehen.
Ines Helke
Gebärden für Fortgeschritte
Du hast deine ersten Schritte in der Gebärdensprache schon hinter dir? Dann ist ein Fortgeschrittenen-Kurs genau das Richtige für dich, deine Kenntnisse zu präsentieren und zu verfeinern.
Ines Helke
Resilienz (Stark werden durch neue Herausforderungen – aus der Schwerhörigkeit gestärkt hervorgehen)
Resilienz bedeutet psychische Widerstandskraft. Deine psychische Widerstandskraft hilft dir, schwierige Lebenssituationen ohne anhaltende Beeinträchtigungen zu bewältigen und daraus Kraft zu schöpfen. Mit Viola Dingler lernst du, wie du dich auf schwierige Situationen im Leben vorbereiten kannst.
Viola Dingler
Wie bewerbe ich mich?
Oliver Rien wird dir zeigen, wie du deine Hörschädigung bei einer Bewerbung zu deinem Vorteil vermarkten kannst. Ebenso wird er auf einige Details eingehen, wie etwa, ob man in der schriftlichen Bewerbung die Hörschädigung angeben sollte oder nicht.
Oliver Rien
Motivation
Wir alle haben Momente im Alltag, in denen uns der Antrieb fehlt – sei es im Studium, in der Schule oder auf der Arbeit. Wie kommen wir da wieder raus? Es geht darum, unsere Energieräuber zu identifizieren und unsere Ressourcen zu nutzen! Gemeinsam können wir kreative Lösungen finden! Sophia Vogt wird mit dir nach Möglichkeiten suchen, deine Motivation zu finden und zu stärken.
Sophia Vogt
Wie erkläre ich meine Schwerhörigkeit?
Wann und wie mache ich andere darauf aufmerksam, dass ich schwerhörig bin? Wie kann ich dafür sorgen, dass auf meine Bedürfnisse Rücksicht genommen wird und ich gut verstehe? Oliver Rien unterstützt dich bei der Findung geeigneter Strategien.
Oliver Rien
Queer
LSBTIQA – was soll das heißen? In diesem Workshop besprechen wir die vielen Begriffe, die hinter „Queer“ stecken. Außerdem klären wir, warum die Gesellschaft uns nicht für „normal“ hält. Wie ist es, eine Hörbehinderung zu haben und queer zu sein, also doppelt „anders“? Wir sprechen gemeinsam über deine Fragen. Dieser ist offen für alle, die queer, lesbisch, schwul, bisexuell, transgeschlechtlich, intergeschlechtlich, nicht-binär, asexuell etc. sind.
Minka Gaber
Erste Hilfe
Es gibt einen Notfall, kein Arzt in Sicht und du weißt nicht was zu tun ist? Beim Erste-Hilfe-Kurs wirst du lernen, wie du bei Notfällen reagieren solltest. Am Ende bekommst du einen Erste-Hilfe-Schein, der unter anderem eine Voraussetzung für den Führerschein ist.
DRK Borken

Sport & Erholung (Dienstag und Mittwoch)

WorkshopReferent
Judo
Budi Loonen war einer der ehemaligen Teamer des alten Sommercamps, heute ist er weltweit unterwegs. In dem Workshop zeigt er dir einige Techniken und Handgriffe der alten japanischen Kampfsportart. Heute ist Judo die am weitesten verbreitete Kampfsportart der Welt. Vielleicht ist der Workshop dein erster Schritt zum schwarzen Gürtel?
Budi Loonen
BootCamp
Du hast Lust auf etwas Extremes? Beim BootCamp wirst du mit Chris Adelmann ausgewählte Fitnessübungen an der frischen Luft durchführen. Keine Sorge! Die Übungen sind an unser Leistungsniveau angepasst. So kannst du nach dem Workshop die restlichen Tage des Sommercamps mit einem guten Gefühl genießen.
Chris Adelmann
Selbstverteidigung
In brenzligen Situationen ist es wichtig, sich selbst verteidigen zu können. Michael Stahl zeigt dir, wie die optimale Selbstverteidigung funktioniert. Du lernst, wie du in brenzligen Situationen reagieren kannst. Falls sich eine solche Situation nicht vermeiden lässt, kannst du einige wertvolle Techniken und Handgriffe anwenden.
Michael Stahl
Yoga / Meditation
Yoga und Meditation sind unheimlich wertvoll, um dem schnellen Alltag zu entkommen. Du wirst lernen, wie du mit einigen körperlichen Übungen und Meditation ein Gefühl der inneren Ruhe erlangst.
Betty Schätzchen
Tango Argentino
Tango ist ein weltweit verbreiteter Tanz aus Argentinien und Uruguay. Mit Katharina Kunz + Partner lernst du die ersten Schritte, bis du nach dem Workshop nicht mehr so schnell aus Versehen deiner Tanzpartnerin oder deinem Tanzpartner auf die Füße treten wirst. Hihi.
Katharina Kunz (Teamerin)

Digitale Medien (Donnerstag und Freitag)

WorkshopReferent/in
Gebärden-Musikvideo-Workshop
Unsere beliebte Gebärden-Musikvideo-Workshop-Reihe wird auch im Sommercamp fortgeführt! Du wirst zusammen mit deinem Team ein geeignetes Lied in Gebärdensprache übersetzen. Dabei wird dies gefilmt und einige Wochen später veröffentlicht. Du benötigst in der Gebärdensprache keine professionellen Kenntnisse. Jeder ist willkommen!
Marvin Rafoth
Camp-Blog: Als Reporter/in unterwegs
In den bisherigen Sommercamps gab es immer eine Camp-Zeitung. Auch bei diesem Sommercamp wird es eine geben! Du wirst mit dem PR – Team als Reporter/in unterwegs sein und gemeinsam einen Camp-Blog entwerfen. Dieser wird veröffentlicht und dir als ein wundervolles Erinnerungsstück dienen.
PR – Team
Fotografieren
Es gibt so viele Kleinigkeiten, auf die man achten muss, wenn man ein perfektes Bild knipsen möchte. Michala Gohlke erklärt dir einige Grundlagen und zeigt dir, wie du ein gelungenes Foto knipsen kannst.
Michala Gohlke
Kreatives Schreiben
Ob Gedichte, Poetry Slams oder Kurzgeschichten: Hier kannst du deine Gedanken und kreativen Ideen aufs Papier bringen. Gemeinsam tauschen wir uns über kreatives Schreiben aus und üben, die eigenen Texte selbstbewusst zu präsentieren.
Anne Stutzer (Teamerin)
Fake News
Mimikama ist eine Initiative und klärt über Internetmissbrauch auf. Leider gibt es in der heutigen Zeit im Internet viele Fake News. Durch die Masse der Fake News wird es schwierig, sie von wahren Informationen zu unterscheiden. Du wirst lernen, wie man einfach Fake News erkennt und gegen diese vorgehen kann.
Mimikama

Änderungen vorbehalten.